bordeel

genelev s

Nederlands-Turks mini woordenboek. 2015.

Look at other dictionaries:

  • Bordell — Freudenhaus; Puff; Stundenhotel * * * Bor|dell [bɔr dɛl], das; s, e: Haus, in dem Prostitution ausgeübt wird: ein Bordell besuchen, aufsuchen; in ein Bordell gehen. Syn.: 2↑ Puff (salopp). * * * Bor|dẹll 〈n …   Universal-Lexikon

  • Paul van Ostaijen — (Antwerp, February 22 1896 Miavoye Anthée, March 18 1928) was a Flemish poet and writer.His nickname was Mister 1830 , because of his habit of walking along the streets of Antwerp clothed as a dandy from that year.His poetry shows influences by… …   Wikipedia

  • Liste falscher Freunde — Die Liste falscher Freunde listet eine Auswahl häufiger falscher Freunde (Übersetzungsfallen bzw. Verständnisprobleme) zwischen Deutsch und anderen Sprachen, dem in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Staaten gesprochenen Deutsch sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostaijen — Paul van Ostaijen Paul van Ostaijen (* 22. Februar 1896 in Antwerpen; † 18. März 1928 in Miavoye Anthée) war ein flämischer Dichter und Groteskenschreiber. Van Ostaijens modernistisches Werk zeugt von einem eigenwilligen und vielformigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul van Ostaijen — (* 22. Februar 1896 in Antwerpen; † 18. März 1928 in Miavoye Anthée) war ein flämischer Dichter und Groteskenschreiber. Van Ostaijens modernistisches Werk zeugt von einem eigenwilligen und vielformigen Expressionismus, beeinflusst vom …   Deutsch Wikipedia

  • Pepperoni — Die Liste falscher Freunde listet eine Auswahl häufiger falscher Freunde (Übersetzungsfallen bzw. Verständnisprobleme) zwischen Deutsch und anderen Sprachen, dem in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Staaten gesprochenen Deutsch sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bordell — Bor|dell das; s, e durch Vermittlung von mittelniederl. bordeel aus gleichbed. altfr. bordel, eigtl. »Bretterhüttchen«> Haus, Räumlichkeiten, in denen Prostituierte ihr Gewerbe ausüben …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bordell — Sn Haus für gewerbsmäßige Prostitution erw. fremd. Erkennbar fremd (14. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus mndl. bordeel, dieses aus frz. bordel m. und it. bordello m., die in der eigentlichen Bedeutung kleine (Bretter )Hütte vermutlich auf ein… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.